Balkonpflanzen winterhart

winterharte Balkonpflanzen


Wehätte das gedacht? Ein grüner Balkon im Winterrobuste, Balkonflanzen winterhart und immergrün mit bunten Blattwerk und  Balkonpflanzen, die im Winter blühen.

Winterharte Balkonpflanzen sind sehr pflegeleicht und vor allem mehrjährig und wintergrün. Die immergrünen Pflanzen können natürlich auch dauerhaft und länger stehen bleiben. Wenn man auch von immergrünen Balkonpflanzen spricht, so können es doch auch Pflanzen mit buntem Laub wie Heuchera oder Pieris sein. Beim Bepflanzen von Balkonkästen sollte man immer auf eine Mischung von Winterblühern z.B. Christrosen und Erika, wintergrünen Pflanzen wie z.B. Farne, Heuchera, Gräser,Kleinsträucher und immergrüne, beerentragende Pflanzen wie Gaultherien  achten. All diese winterharten Pflanzen sind gut zu kombinieren und sehen in den trüben Monaten ganz toll aus.  Vor allem haben wir diese robusten, frostharten Pflanzen über Jahre getestet

weiterlesen...>>

balkonkaesten_bepflanzenPflanzen-Sets für Balkonkästen
perfekte Balkonkästen selbst bepflanzen

Christrose_Helleborus_NigerWinterblüher
winterharte Pflanzen, die auch durch Frostperioden blühen

 

Bunte_Blattpflanzen_Pflanzen_Shopwinterharte  Balkonpflanzen buntlaubig  immergrün

 

 

kleine_Straeucher_bluehend winterharte, immergrüne Sträucher

niedrige Gräserwinterharte Gräser für den Balkon

Hängepflanzen SonneHängepflanzen
wintergrüne Hängepflanzen für den Balkon

 

Balkon60-5fertig bepflanzte Balkonkästen

winterhart, bunt auch im Winter

   

 

In den Balkonkästen mit winterharten Pflanzen sind auch hängende Pflanzen, wie Efeu oder auch Cotoneaster dammeri gut zu integrieren und zu kombinieren.Auch verschieden immergrüne Gräsersorten Werten einen  Winterbalkonkasten optisch auf.Wenn man nun winterharte Blumenkästen für mehrere Jahre plant, so ist darauf zu achten, ob sie im Sommer in der Sonne oder im Schatten stehen. Typische winterharte Balkonpflanzen für den Schatten sind z.B. Christrosen und Gaultherien, sowie alle Farne. Auf keinen Fall sollte man dann sonnenhungrige und Schatten liebende Pflanzen in einen Balkonkasten pflanzen.  Ein Kasten mit winterharten Balkonblumen für den Schatten kann man z.B. mit Christrosen, Farnen und Gaultherien pflanzen. Ideen und Bilder finden sie in unserem Pflanzenshop unter Balkonkastensets. Hier haben wir fachgerecht Pflanzen kombiniert, die auch zusammen passen und existieren können.

Im Gegensatz zu den Sommerblumen wachsen die winterharten Balkonblumen nur sehr langsam. Deshalb empfehlen wir die immergrünen Pflanzen etwas enger zu pflanzen. Wenn man Wintergrüne Gehölze über mehrere Jahre im Blumenkasten oder Kübel stehen lässt, sollte man diese jedoch mit etwas Abstand setzen, damit sie sich noch ausdehnen können, die Zwischenräume kann man dann mit kurzlebigen Pflanzen wie z.B. Zwiebelbumen vollpflanzen. Man kann auch zwischen die immergrünen Pflanzen eine jahreszeitlich wechselnde Pflanzung planen.

Vor allem sind so gepflanzte Kästen sehr pflegeleicht. Düngen sollten Sie die mehrjährigen Balkonpflanzen aber nur in den Monaten April bis August. Regelmäßige Wassergaben im Sommer sind notwendig. Aber auch im Winter sollten die winterharten Balkonpflanzen leicht feucht gehalten werden. 

zurück ...>>


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: KP000130

Der Waldmeister ist auch ein schöner Bodedecker für schattige Lagen im Garten. Ab April zeigen sich weiße Blüten. Zum Verfeinern von Maibowlen, Gebäck, Süßspeisen, Tee, Salat, Käse.

3,45 *

Auf Lager
innerhalb 15. März Tagen lieferbar

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand