Steingarten anlegen

Steingarten anlegen

 

 zu den Steingartenpflanzen  >>

 

Die beste Zeit, einen Steingarten anzulegen liegt, zwischen März und November. Der Herbst gilt als sehr gute Pflanzzeit, da sich in dieser Phase die Pflanze auf das Wachsum ihrer  Wurzeln konzentriert.  Hier möchten wir Ihnen einige Tipps und Informationen bieten, wie sie einen schönen Steingarten anlegen können. Dazu finden Sie in unserem Pflanzenshop nicht nur Stauden und Gehölze, sondern  auch immergrüne Pflanzen, Gräser und Lavendel.

IMG_2973.JPG

Dazu müssen Sie sich zuerst über die Lage des Steingartens im Klaren sein. Am besten liegt er an einem südlichen Hang. Aber auch andere Lagen sind möglich, wenn man die Pflanzung entsprechend gestaltet.

Der Untergrund  der Pflanzfläche ist  nicht so entscheidend, denn die Steingartenpflanzen, die man dazu verwendet, können auf kargen, auch steinigen Böden mit wenig Humusgehalt wachsen.

Die Farbe der Steine, die Sie im Steingarten verwenden, und die des aufzubringenden Granulats, bestimmen Sie, bevor Sie einen Plan machen. 

 

 

 

 

Sind höhere Mauern, am besten Trockenmauern, zu errichten, lesen Sie dazu den gesonderten Beitrag. Wir helfen Ihnen gerne Ideen für einen Steingarten zu entwickeln

Nun kann man, um starken Unkrautwuchs zu vermeiden, erst schwarzes Bändchengewebe, oder Vlies auf die vorbereitete, gerade Fläche oder Hanglage legen.

Steingarten2.JPG

Darauf verteilt man dann erst, je nach Größe des Steingartens, ein  oder mehrere, große Findlinge, bevor man mit der Pflanzung beginnt. Diese großen Steine sollten möglichst aus demselben Material sein, wie das, was sie  zum Schluss als Granulat  aufden Steingarten aufbringen.

Die entsprechenden Pflanzen haben Sie vorher zusammengestellt. Sollten Sie dazu Hilfe und Ideen  brauchen, sind wir gerne bereit ihnen Pflanzskizzen zu erstellen. Wir benötigen dazu eine Skizze der Fläche  mit entsprechenden Maßen.

 

 

 

 

 

 

Gute Ideen und Vorschläge, wie die verschiedenen Pflanzen zu verwenden sind, finden Sie in unserem Pflanzenshop.


zu den Steingartenpflanzen  >>

 

 

Im Pflanzenshop finden Sie jede Menge Informationen zu den Pflanzenarten, egal ob das niedrige Frühlingsblumen oder Herbstzauber- oder Polsterstauden sind, ob es sich um Winter-, Frühjahrs- oder Sommer blühende Sträucher oder Gräser handelt. Der richtige Mix macht es dann.Steingarten1.jpg

Zuerst verteilen sie  die Pflanzen, die vom Wuchs her etwas größer und somit dominierend sind. Jetzt haben sie noch alle Möglichkeiten die Koniferen und Gehölze so zu verschieben, bis ihnen die Anordnung gefällt. Erst dann pflanzt man die großen  Pflanzen.  

Wie oben zu sehen, kann man z.B.  einen Acer palmatum  Schlitzahorn, den man sowohl mit grünen oder auch roten Blättern bekommt und in unserem Pflanzenversand bestellen kann.

Desweiteren macht sich ein gelbblättriger Ilex sehr gut in einem Steingarten. Er wächst sehr langsam und man kann ihn auch gut zurückschneiden oder im Laufe der Zeit ein Formgehölz daraus machen.

Ebenso eignen sich kleinbleibende Krüppelkiefern für diese Steingartenanlage.

Sie kann man auch in Dreiergruppen  oder in großen Steingärten in fünfer Gruppen anordnen.

 

 

Weitere Pflanzen, die Sie zum Teil in einem Steingarten oder auch in einem Alpinum verwenden können sind:

1. Niedrige Coniferen

Abiesbalsamea nana -  niedrige Balsam-Tanne

Chamaecyparis pisifera filifera nana  -  grüneFadenzypresse

Chamaecyparis pisifera filifera nana aurea  - gelbe Fadenzypresse

Juniperushorizontalis glauca – blauer kriechender Wachholder

Picea abies echiniformis -  Nestfichte

Picea pungens glauca globosa -  kleine Blaufichte

Pinus mugo“Mops”  - Zwergkiefer

Pinus mugovariegate pumilio -  niedrige Zwergkiefer

Taxusbaccata repandens  -  niedrig bleibende Eibe

Tsuga Canadensis nana -    kleine Hemmlockstanne

2. Kriechende, holzige Gehölzpflanzen

Cotoneaster dammeri radicans  - flachwachsende Felsenmispel

Cotoneater dammeri Streibs findling  -  Kriechende Felsemmispel

Euonymus fortunei in Sorten  -  Immergrüne Kriechspindel

Mühlenbeckia complexa  -  Drahtwein

Vinca minor  -  Kleinblättriges Sinngrün

Vinca minor variegata  -  gelbrünes, kleinblättriges Sinnkraut

3. Niedrige Zwergsträucher bis 1m

Acer palmuatum  japanischer Fächer-Ahorn

Chaenomeles Hybrida Crimson and Gold  -  Niedrige Zierquitte

Coryolopsis pauciflora  -  nuiedriger Glockenhasel

Genista Lydia  -  Stein-Ginster

Ilex crenata„Golden Gem

Potentilla fritcosa in Sorten und Farben  -  Fingerstrauch

Diese Pflanzen sollen nur ein Gerüst darstellen das über den Stauden herausragt. Aus der großen Auswahl nur einige, wenige, je nach Größe der Fläche heraussuchen. Der verbleibende größte Teil der Fläche wird mit Gräser und oder Stauden bedeckt.

 

4. Bodendeckende Stauden

Alyssum saxitale `Plenumn

Analphis alpicola

Androsace carnea

Androsace sarmentosa

Androsace sempervivoides

Antennaria dioica  - Katzenpfötchen

Arabis cuacasica  - Gänsekresse

Armeria juniperifolia

Aubretia grandiflora  - Blaukissen

Campanula portenschlagiana  -  bodendeckende Glockenblume

Dianthus nidiformis  -  Berggrasnelke

Dianthus gratiano. `La Bouboler``

Dianthus gratiianop. `Walfried Gem`

Draba rigida Variegata

Globularia punctata

Hormium pyrinaicum

Iberis sempervivum  -  Steinsame

Leontopodium alpinumSilberzwerg

Leontopodium alpinum `StellaBavaria`

Perinichia kapella

Phlox subbulata  in Sorten und Farben  -  Kissenphlox

Potentilla hyparctica

Ptilotrichum spinosum

Pulsatilla patens

Saponaria ocinoides  -  Seifenkraut

Saponaria olivine

Saxifraga anglica

Saxifraga apiculata `Gregor Mendel`

Saxifraga apiculata  `Alba`

Saxifraga bohemia

Saxifraga elisabethae `Boston Spa`

Saxifraga  eudoxiana `Hagii`

Saxifraga lilacina

Saxifraga paniculata

Saxifraga sempervivum `Stenophylla`

Sedum acre  -  Mauerpfeffer

Silene acaulis`Floribunda`

Tetraneuris scaposa

Thymus Doerfleri   -  Thymian

Außerdem sind alle Sedumarten für den Steingarten gut geeignet

5.  Frühlingsflirt 

   Lithodora "Heavenly Blue"      oder   Erysium alleonii -Goldlack

6.      Herbstzauberstauden       HeucheraSorten  oder   Euphorbia cultivar Helena

Hervorragend für den Steingarten sind auch

 niedrige Gräser geeignet.

Sie finden jede Menge Informationen zu den Pflanzenarten, egal ob das Frühlingsflirt oder Herbstzauber - Stauden, ob es sich um Winter-, Frühjahrs- oder Sommer blühende Sträucher oder um Gräser handelt in unseren Pflanzenversand.

Wenn Sie uns eine Skizze schicken und die Quadratmeter angeben, machen wir Ihnen auf Wunsch einen Pflanzvorschlag. Dafür berechnen wir Ihnen vorab zwar 90.- € doch Sie bekommen das Geld bei Bestellung der kompletten Ware wieder zurück. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen, denn nicht nur der Versand von Pflanzen ist uns wichtig. Wir möchten auch, dass sie Freude mit Ihren Pflanzen, die wir im Versandhandel anbieten, haben.

Vor allem bieten wir  Ihnen in unserem Pflanzenversand auch saisonal blühende Pflanzen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sie öfter einmal im Pflanzenshop, der immer wieder neue Artikel, Pflanzen und Informationen bietet, vorbeischauen. Saarländische Gärtner und Gärtnereien garantieren Ihnen gute Qualitäten.