Drucken

Grabpflanzen für die Sonne

 

Sonnenpflanzen  brauchen Sonneneinstrahlung  zwischen 12 und 16 Uhr. Also Mittagssonne.

Ausreichend gießen.

Eine ausgefallenen Grabbepflanzung erreicht man mit den Pflanzen: Dipladenia oder Kalanchoe. Der Pflegeaufwand für diese Pflanzenarten ist sehr gering.

 

zurück zu Pflanzen für den Schatten>>

zurück zu alle Pflanzen Sommer>>


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: SF000223

Die Cuphea oder Scheinmyrthe blüht den ganzen Sommer. Sie eignet sich für BalkonkästenKübelBeet und Grabbepflanzung. Für Sonne und halbschattige Standorte. Nahrung für Honig- und Wildbienen.

4,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DUFT00100

Blüht ab März, den ganzen Sommer hindurch . Für Balkonkästen, Schalen, Beet, Grab geeignet. Winterharte Staude. Kann im März raus gepflanzt werden Sonne bis Halbschatten. Kräftiger Duft sehr angenehm. Aroma erinnert an Vanille mit Rosenduft

4,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DUFT00113

Blüht ab März, den ganzen Sommer hindurch . Für Balkonkästen, Schalen, Beet, Grab geeignet. Winterharte Staude. Kann im März raus gepflanzt werden Sonne bis Halbschatten. Kräftiger Duft sehr angenehm. Aroma erinnert an Vanille mit Rosenduft

4,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: SF000117

Geranien sind immer noch die pflegeleichtesten Balkonpflanzen und mit vielen sonnenhungrigen Pflanzen kombinierbar.

2,75 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: DUFT00118

Blüht ab März, den ganzen Sommer hindurch . Für Balkonkästen, Schalen, Beet, Grab geeignet. Winterharte Staude. Kann im März raus gepflanzt werden Sonne bis Halbschatten. Kräftiger Duft sehr angenehm. Aroma erinnert an Vanille mit Rosenduft

4,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand