Senecio cineraria, Senecio maritima, - Silberblatt


Senecio cineraria, Senecio maritima, - Silberblatt

Artikel-Nr.: He000317

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

3,95

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand



Mögliche Versandmethoden: Versand DPD innerhalb Deutschland, Versand -Europaweit, DPD Zone 3

Entwickelt sich als kleiner silbriger Strauch. Sieht im Balkonkasten, Schale, Kübel sehr schön aus. Winterhart und wintergrün.

Behält Farbe und Form den ganzen Winter über. Kann man beliebig  zurückschneiden, treibt immer wieder aus - sehr problemlose, robuste Pflanze

 

Senecio cineraria   seit 2008 trägt sie den Namen  Jakobaea maritima

 

Allgemeines zu Senecio cineraria

Die Senecio cineraria Pflanze ist bedingt  winterhart aber sehr robust und übersteht unsere Winter oft schon problemlos. Dabei hilft der Senecio, dass die Blätter oberseitig spinnwebig filzig sind und von der Unterseite weißfilzig behaart. Diese Blattschmuckpflanze braucht wenig Pflege und ist kaum anfällig gegen Krankheiten. Sie enthält Alkaloide  und ist deshalb giftig.

Standort

Am liebsten hat es die Senecio cineraria sonnig bis halbschattig. Sie fühlt sich im Steingarten ebenso wohl, wie im Balkonkasten, Kübeln und in Beeten. Sie wirkt positiv auf benachbarte intensive Farben und trägt damit wesentlich zu einem gelungen Arrangement bei.

Auch als Zimmerpflanze findet Senecio cineraria Verwendung, wenn sie hell steht und die Temperaturen nicht über 16°C betragen.


Erde und Dünger

Die Senecio  ist unproblematisch was die Erde betrifft. Normale gute Blumenerde verträgt sie sehr gut.  Verwenden sie nie Billigerden. Obwohl Blumenerden einem bestimmten Standard entsprechen müssen,  gibt es doch erhebliche Unterschiede.

Mäßig aber regelmäßig möchte das Geiskraut gewässert werden. Staunässe verträgt sie nicht, aber auch nicht austrocknen lassen.

Regelmäßige schwache Düngergaben verträgt sie gut. Z.B. Flüssigdüngung  oder bei der Pflanzung 10 bis 15 gr Langzeitdünger unter die Erde mischen.

 

Verwendung

Als Balkonpflanze in bunten Kästen über Sommer darf Senecio nicht fehlen.  Aber auch im Kübel zwischen hängenden und stehenden Pflanzen sieht sie gut aus. In Herbstkästen mit Heuchera, Heidekraut, Skimmien, Viburnum tinus und hängendem Efeu besticht sie durch ihre silbergraue Farbe.  Ob als Einzelpflanze, als Gruppe oder Randbepflanzung eines Beetes wertet sie andere Pflanzen auf.

Auch als Grabbepflanzung oder in Grabschalen ist die Senecio eine dankbare Pflanze.

 

Namen und Herkunft

Noch nie habe ich die Hüter der Nomenklatur so uneins gesehen, wie bei dieser Pflanze.

Folgende Namen sind in Fachkreisen immer noch üblich: Jacobaea maritima, Senecio cineraria, Senecio maritima, oder maritimus, Cineraria maritima, Cineraria senecio,  Senecio cineraria „Candicans“,  Senecio maritima bicolor und Senecio cineria bicolor. 1959 in meiner Ausbildung hieß sie Cineraria maritima bicolor. Der älteste nachweisbare und heute gültige Name ist Jakobaea maritima. Der Nachteil: unter diesem rechtlich richtigen  Namen kennt das Kraut niemand. Also wieder einmal umlernen.

Im deutschsprachigen Raum sieht es nicht anders aus: Silberblatt, Silber-Geiskraut, Zweifarbiges Geißkraut (Sicher wegen der gelben Blüte und dem silbernen Blatt), Silberfarbiges Geiskraut, Aschenpflanze,  Silverdust und Geiskraut.

Das Geiskraut kommt aus allen Ländern, die das Mittelmeer begrenzen. Außerdem gedeiht es auf den Azoren, den Balearen, den Kanaren, in der Ukraine und sogar in Neuseeland.

Senecio ist vom lateinischen „Senex“ abgeleitet und heiß Greis. Der Samen dieser Pflanze  hat einen grauhaarigen Schirm.

 

 

 

Weitere Produktinformationen

gelieferte Topfgröße 12 cm
Winterhart ja
Verwendung eignet sich gut für Winterbalkonkästen und sommerbalkonkästen, als Grabbepflanzung für Kübel
Wasserbedarf

wenig Wasser

Standort Sonne und Halbschatten
Pflanzenabstand In Winterbalkonkästen 15 cm
Blüte gelb
Laub silbrig
Wuchshöhe in der Regel 20 cm. Bei Überwinterung bei 15° C bis 80 cm
Lebensdauer Halbstrauch, mehrjährig
Begleitpflanzen

Für Winterbalkonkästen gut geeignet. Myosotis, Bellis, Viola, Nazissen, Tulpen, Hyazinthen, bunte Blattpflanzen u. Gräser. Aber auch in Staudenbeeten sind sie sehr schön.


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Bunte Blattpflanzen, Silberlaubige Pflanzen, Buntlaubige Balkonpflanzen