Pinus cembra - Zirbe, Zirbelkiefer, Arve


Neu

Pinus cembra - Zirbe, Zirbelkiefer, Arve

Artikel-Nr.: KO000111

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
27,50

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand

Mögliche Versandmethoden: Versand DPD innerhalb Deutschland, Versand -Europaweit, DPD Zone 3

Die Zirbelkiefer   ist ein sehr edles,  immergrünes Nadelgehölz, mit starken gesundhietsfördernden Eigenschaften. Die Zirbe ist langsam wachsend und  ist ausgesprochen winterhart.  Als Kübelpflanze, Grabbepflanzung, Garten,  Vorgarten.  Sie ist langsam wachsend. Nach 10 Jahren erreicht sie eine Höhe von 1.5 m. Wuchsform aufrecht. Standort: Sonne, Halbschatten.

Bekannt sind auch die Zirbennüsse, die in den reifen Zapfen heran wachsen und zum Verzehr  gut geeignet sind. Ihr Öl hat eine vielfältige gesundheitsfördernde und verjüngende Wirkung.

Die Pinus Cembra ist eine einheimische Pflanze, die in den Alpen beheimatet ist.

Ihr Holz hat einen wunderbaren Duft, deshalb wird sie seit langem für die produktion edler Holz Möbel  verwendet.

Pinus Cembra ist  verwandt mit der sibirischen Zeder, der Pinus sibirica, wie sie in den Anastasia Büchern beschrieben wird.

 

 

 

Weitere Produktinformationen

gelieferte Topfgröße 19 cm Lieferhöhe: 35 cm
Winterhart winterhart bis -40°C
Verwendung Steingärten, Alpinum, Kübel, Rabatten sowie Grabbepflanzungen zu verwenden.
Pflege pflegeleicht Im Kübel düngen
Wasserbedarf

leicht feucht

Standort Sonne-Halbsonne Frische, mäßig feuchte bis trockene Böden. Ist aber tolerant gegenüber den Bodenverhältnissen.
Laub immergrün
Wuchshöhe nach 10 Jahren 1,5 m
Wurzelsystem Flach, ganz dicht verzweigt.
Lebensdauer Immergünes Nadelgehölz
Heimat Alpen, Gebirge auch Sibirien

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Koniferen, Zwergkoniferen, klein bleibende Koniferen, Neu im Pflanzenshop, Kübelpflanzen winterhart