Beerenobst

Beerenobst

Nicht alle volkstümlich zum Beerenobst gezählten Früchte, sind auch Beerenobstarten.  So zählen z.B. Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren zu den Sammelsteinfrüchten und die Maulbeere zu Sammelnussfrüchten. Bei Erdbeeren sind die eigentlichen Früchte außen gut zu sehen.  Echte Beeren sind Heidelbeere, Johannisbeere, Stachelbeere, Preiselbeere, Holunderbeere und Sanddorn. Die Tomate ist auch eine Beerenfrucht. Sie zählt aber zum Gemüse.

weiterlesen...

Die Beerensträucher wie Johannisbeere, Stachelbeere, bekommt man als Strauch, als niedrigen Fußstamm, als Halbstamm und als Hochstamm. Brombeeren und Himbeeren als einzelne Triebe, Maulbeeren als Baum und Heidelbeere, Preiselbeere und Aroniabeere in Buschform.

Die verschiedenen Formen:

  1. Der Strauch ist ein Gehölz, das mit mehreren Trieben aus dem Boden kommt. Er ist sehr ertragreich hat aber den Nachteil, dass man sich bücken muss. Beim Strauch  macht man beim Pflanzen einen Erziehungsschnitt indem man die Stärksten 3-4 Triebe stark einkürzt. Erst drei Jahre später, sollten dann die ältesten Triebe entfernt werden, damit der Strauch wüchsig bleibt. Pflanzabstand 1,50 m.
  2. Der Fußstamm ist ein kleiner Stamm, etwa 60 cm  mit einer Krone. Um diesen Stramm ist eine unkrautfreie Pflanzscheibe  wichtig., damit sich die Krone entwickeln kann. Pflanzabstand 1,50 m
  3. Der Hochstamm mit einemStamm von etwa 1 bis 1,20 m Auch hier ist eine unkrautfreie Fläche um den Stamm notwendig. Pflanzabstand etwa 2 m
  4. Anderes Beerenobst zieht man am Spalier wie z. B. Trauben, Himbeeren, Brombeeren 

Eigenheiten der Pflanzen

Himbeeren und Brombeeren bilden Rhizome, aus denen junge Triebe sprießen, deshalb ist der Boden jedes Jahr zu mulchen und die jungen Triebknospen werden dabei abgedeckt, damit Feuchtigkeit im Boden bleibt und sie nicht vertrocknen. Da gerade Himbeeren am einjährigen Holz fruchten sind diese besonders auf neue Triebe angewiesen. Ältere Triebe werden ja ganz entfernt.

Sie benötigen Rankhilfen.  Drei bis vier waagerecht gespannte Drähte, an die die Zweige nach links und rechts angebunden werden.

Johannisbeeren  und Stachelbeeren fruchten an zweijährigem Holz. Bei Stachelbeeren im Winter immer alle Triebspitzen abschneiden, weil dort der amerikanische Stachelbeermehltau überwintert. Stachelbeeren lieben etwas schwerere Böden. Bei Sandböden Bentonitmehl unter die Erde mischen.

Heidelbeeren brauchen saure Erde. Dazu verwendet man am besten Rhododendronerde.

Pflege

Alle Beerenobstsorten wollen sonnig stehen. Eine jährliche Düngung ist notwendig. Am besten düngt man im Frühjahr. Organischen Dünger schon im Februar, März. Langzeitdünger im Mai. Jährlich altes Holz herausschneiden. Aber Himbeeren und Brombeeren fruchten  auch am alten Holz.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: OBST000524,

Eine sehr gute Johannisbeersorte mit frühen, hohen, regelmäßigen  Erträgen. Große Früchte, lange Trauben, Aroma sehr gut. Ernte ab Anfang Juni. Schon im ersten,spätestens im zweiten Jahr.

 

16,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000525

Sehr lange Trauben, sehr große Beeren. Mittelrote, glänzende Früchte mit intensivem Aroma. Relativ platzfest. Hohe Erträge u. leicht zu ernten. Späte Reife, Mitte Juli. 

16,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000528-C2

Die Sorte Schönemanns ist eine der ertragsreichsten Sorten überhaupt  Die mittelgroße, dunkelrote, Frucht ist leicht zu pflückensehr aromatisch, transportfest. Wächst aufrecht und recht stark, ist kaum  anfällig gegen die Rutenkrankheit und macht wenig Ausläufer. Reife: Juli-August

12,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000544-C2

Himbeere ´Himbo Top´ ist eine neue Sorte mit süßen, großen Früchten.Sie hat das typische Himbeeraroma und schmeckt sehr gut.   Ein Auslichten der Pflanzen ist nicht notwendig, da sie wenig aber genug neue Triebe bringt. Die Sorte ist sehr robust und kaum krankheitsanfällig. Hohe Erträge Erntezeit: Ende August - Oktober

12,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000545-C2

Himbo-Star eine der besten Himbeersorten. Robuste und gesunde Sorte hat  sehr große, Früchte, im Geschmack süß mit ausgewogener Säure. Sehr aromatisch.  Sehr hohe Erträge, leicht zu pflücken Erntezeit:  Ende August bis Oktober.

 

12,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000548-C2

Brombeere`Dorman Red´ ist eine rote, himbeerähnlich aussehende, neue  Sorte mit sehr hohem Ertrag. schmecken süß-säuerlich mit tollem Aroma. Eine wertvolle Sorte mit sehr hoher Fruchtqualität.  Pflanze wächst kräftig und aufrecht. Reife: Mitte Juli-Mitte August.

12,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000580-T9

Die mit der Preiselbeere verwandte Cranberry blüht rosa-weiß von Mai bis Juni. Ist wintergrün und winterhart.  Ihre roten, kirschgroßen Beeren sind sehr aromatisch und reich an Vitamin C. Cranberrys sind auch hervorragend als Bodendecker geeignet!  Auch für Balkonkasten und Kübel. Bringen äußerst hohe Erträge  Standort Sonne und  Halbschatten.

9,90 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ST00400

die Ficus Cacrica eignet sich  hervorragend als Kübelpflanze.  Standort: volle Sonne. Die Pflanze ist bis -10° C winterhart. Ihre Früchte sind sehr lecker und haben eine grüne bis violette  Farbe. Feigen sind selbst befruchtbar. Reifezeit  ab August.

24,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000114

 Die Sorte Jonkheer van Tets ist eine  sehr gute Johannisbeersorte mit frühen, hohen, regelmäßigen  Erträgen. Große Früchte, lange Trauben, Aroma sehr gut. Ernte ab Anfang Juni. Säulenjohannisbeeren brauchen wenig Platz und bringen doch gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 170 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten.  Säulenjohannisbeeren  brauchen wenig Platz und tragen meist sofort. Ideal für Kübelpflanzung z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000115

 Die schwarze Johannisbeere Titania  hat einen hervorragenden  ausgeglichenen süß-säuerlichen Geschmack. Sie hat einen hohen Vitamin C Gehalt und eignet sich gut zum  Rohverzehr. Sie bringt im Juli, August hohe Erträge. Große schwarze Beeren an dichten Trauben.  Die Pflanze ist äußerst robust und  widerstandsfähig gegen Krankheiten. Säulenjohannisbeeren brauchen wenig Platz und bringen doch gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 170 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten. evt. auch altes Holz heraus schneiden. Säulenjohannisbeeren  brauchen wenig Platz und tragen meist sofort. Ideal für Kübelpflanzung z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000116

 Die weiße Johannisbeere Weißer Versailler  schmeckt  süß-säuerlich aromatisch sehr guter Geschmack . Sie eignet sich gut zum Direktverzehr. vom Strauch. Sie bringt Mitte Juli mittelhohe Erträge. Beeren weiß, durchscheinend, mittelgroß  an sehr dichten Trauben.   Säulenjohannisbeeren brauchen wenig Platz und bringen doch gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 150 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten. evt. auch altes Holz herausschneiden. Säulenjohannisbeeren  brauchen wenig Platz und tragen meist sofort. Ideal für Kübelpflanzung  z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000117

Die rote  Säulenstachelbeere Hinnonmäki rot ist eine aus Finnland stammende Sorte, die in ganz Europa verbreitet ist. Mittelgroße, rote und wenig behaarte Früchte. Mittelfest, süß-leicht säuerlich und aromatisch. Hoch platzfest, leicht pflückbar. Für Hausgarten und Erwerbsanbau geeignet. Mittlere bis hohe Erträge. Robust wenig anfällig für Mehltau. Reife ab Anfang Juli. Säulenstachelbeeren brauchen wenig Platz und bringen gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 150 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten.. Ideal für Kübelpflanzung  z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000118

Die weiße Säulenstachelbeere Invicta ist eine der besten Sorten. Sie ist weitgehend mehltauresistent. Die Sorte stammt aus England. Die Früchte sind sehr groß,  leicht behaart, süß und  sehr aromatisch mit nur wenig Säure. Wertvolle Sorte für Erwerbsanbau und Hausgarten. Hohe und regelmäßige Erträge. Reife: Juni, Juli  
Säulenstachelbeeren brauchen wenig Platz und bringen gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 150 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten.. Ideal für Kübelpflanzung  z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000119

Die grüne Stachelbeere 'Mucurines' hat, dunkelgrüne, große Früchte mit glatter, dünner Schale. Geschmack sehr süß und aromatisch. Sorte ist robust und mehltauresistent. Hohe und regelmäßige Erträge. Gut für den Hausgarten geeignet. Reife Anfang Juli. Säulen-Stachelbeeren brauchen wenig Platz und bringen gute Erträge. Sie wachsen am Stab vertikal in die Höhe und werden bis 150 cm hoch. Geschnitten werden nur überlange Triebe, um die Form zu erhalten.. Ideal für Kübelpflanzung  z. B. als Balkonobst. Aber auch für kleine Gärten bestens geeignet. 

17,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: obst000659

Die Feigensorte Ficus Brown Turkey wird  Ca. 2-3 m hoch. Sie eignet sich  auch als Kübelpflanze für große Kübel.  Ihre Früchte sind groß mit violetter Färbung. Das Fruchtfleich ist außen braun und innen rot. Standort: volle Sonne und möglichst windgeschützt. Die Pflanze ist winterhart.. Feigen sind selbst befruchtbar. Reifezeit  ab Ende August.

 

19,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: obst000662

Die Feige Brunswick kann man schon früh im Jahr ernten. Sie  reift schon Ende Juni  und ermöglicht später meist eine zweite  Ernte..  Sie ist mittelstark wachsend wird 2-4 m hoch und kann  sowohl inden Garten and einen, vollsonnigen  Platz gepflanzt werden, als auch im Kübel stehen. Früchte sind orange  rotbraun mit  roten Fruchtfleisch in der Mitte. Ausgezeichneter GeschmackWinterhart bis -15 ° C . Selbstbefruchtend

 

 

19,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: obst000663

Die Feige Desert King  hat einen sehr guten Geschmack. Sehr süß und saftig. Die relativ großen  Feigen sind grün mit erdbeerrotem Fruchtfleisch.  Die Ernte ist sehr hoch. Durch die frühe Reifezeit Ende Juni ist sie auch für Gegenden mit kühleren Sommern geeignet. Sie ist bis -10° C frosthart. Die Desert King wurde in Kalifornien entdeckt und ist in Amerika, Canada und Großbrittanien sehr verbreitet. Die Feigen reifen ohne Befruchtung durch die Feigengallwepe aus. Die Sorte ist robust und stark wachsend.

 

 

19,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: obst000664

Die Feige Ronde de Bordeaux  ist eine Sorte aus fFrankreich. Sie zählt geschmacklich zu den besten Feigensorten.  Die  dunkelblauen Feigen sind mittelgroß bis klein. Sie ist gut winterhart bis -20° C. bei ausgewachsenen Pflanzen.  Die Reifezeit ist August-September.  Jüngere Feigenbäume sollten windgeschützt mit Winterschutz stehen. Selbstfruchtbar.

19,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: Bo000200

Die Walderbeere ist in Europa heimisch. Sie wird immer beliebter  als Garten- und Balkonbepflanzung. Die kleinen Erdbeeren schmecken äußerst aromatisch und lecker und sind sehr gesund und vitaminreich. Die Walderdbeere bringt Erträge ab Juni bis zum Frost.  Sie hat  frisches sattgrünes Laub. Verwendung als immergrüner  Bodendecker, für Balkonkästen und Pfanzgefäße, als Grabbepflanzung. Jeder Standort ist möglich, von Schatten bis Sonne.

3,75 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: He000406

Eine ab April bis in den Herbst hinein rosa  blühende Erdebeere  mit frischem, sattgrünem Laub. Sie bringt den ganzen Sommer bis  bis in den Oktober leckere Erdbeeren.Sie eignet sich  zur Bepflanzung von Ampeln, Balkonkästen und Gefäßen oder als  dekorativer Bodendecker.  Sie ist sehr gut winterhart. Standort: Sonne udn Halbschatten.

4,45 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand