Halbstamm

Halbstamm

Der Halbstamm  hat eine Stammhöhe von ca. 100-120 cm.  Er trägt in der Regel im sechsten Jahr.  Der Vorteil von Halbsämmen ist, dass sie  als gestalterisches Element  in Garten und Landschaft eine sehr ansprechende  Wirkung erzielen  Auch spenden sie auf angenehme Weise  Schatten im Garten oder auf der Terrasse.  Der Halbstamm wird bis zu 5 Meter hoch.  Der Schnitt und die Ernte gestalten sich bei den höheren Bäumen etwas schwieriger, da man dann eine Leiter benötigt.

Die Beste Pflanzzeit von Obstgehölzen hängt davon ab, ob sie wurzelnackt oder im Topf (Container) geliefert werden. Im Topf stehende Bäume kann man das ganze Jahr über pflazen, sofern der Boden frostfrei ist. Bei Wurzelnackten Bäumen sollte der Baum in der Winterruhe sein, also  im  späten Herbst oder im Frühen Frühjahr, November oder März. Unsere Obstgehölze werden ausnahmslos im Container geliefert und können jederzeit gepflanzt werden. 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: OBST000627-C10-M25

Sehr aromatische süß-sauere, saftige Frucht, Reife Anfang September, lagerfähig bis November. Guter Befruchter für viele Apfelsorten

35,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000681-C10-M25

Sehr aromatische süß-sauere, saftige Frucht, Reife Anfang September, lagerfähig bis November. Guter Befruchter für viele Apfelsorten. Sonniger möclichts warmer Standort

35,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000631-C10-M25

Sehr aromatischer Apfel, knackig saftig, Reife: Oktober, lagerfähig bis März

35,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000629-C10-M25

Ganz alterobuste Apfelsorte. Saftig,mild säuerlich, sehr lecker! festes Fruchtfleich. Reife  September, Oktober.

 
 
34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000628-C10-M25

Der Apfel 'Gloster' Ist ein sehr beliebter Apfel mit dunkel violett-roter Schale mit grünen Stellen. Der Apfel schmeckt sehr erfrischend, angenehm säuerlich saftig. Er ist weitgehend selbstbestäubend. Reife: ab Mitte Oktober

 
34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000636-C10-M25

Sehr saftig, einzigartiges Aroma, Spitzensorte. Reife August - September, sofort eßbar, wertvoller Tafelapfel. Alte Apfelsorte - Allergiker geeignet

35,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000635-C10-M25

mittelgroßer Herbstapfel, rund, etwas abgeflacht, leuchtend bis dunkelrot, saftig, süßsauer. Pflückreif Mitte September, Genußreif Oktober bis März. Gut lagerfähig. Norddeutsche Spitzensorte, "Weihnachtsapfel". 

 
 
34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000632-C10-M25

James Grieve ist eine frühe, wohlschmeckende alte Apfelsorte. Mittelgroße, runde Frucht. Grüngelb, rot gestreift, weißes Fleisch, saftig, säuerlich, später weich. Reife: ab Mitte August. Frühreifer, schmackhafter Apfel. regelmäßige, mittel bis hohe Erträge

 
34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000637-C10-M111

Rot-gelb gestreift, saftiges, weißes, fein säuerliches Fruchtfleisch, schorf-tolerant und wenig mehltauanfällig, Reife Anfang Oktober, gut lagerfähig, Selbstbefruchtend!

37,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000638-C10-M25

Große Frucht, breitbauchig, saftg Hohe Erträge. Reife Mitte bis Ende Oktober, Genußreife Dez. bis Mai. Winterapfel, Hoher Vitamin C-Gehalt, Allergiker geeignet !

35,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000640-C10-M111

Sehr angenehmer süß-säuerlicher Geschmack. Reife Mitte Oktober, sehr lange Lagerfähig. Früh einsetzende u. sehr hohe Erträge. Schorfresistent.

37,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000641-C10-M111

Qualiativ ist der Apfel Piros eine Spitzensorte. Hervorragender Geschmack und sehr gute Haltbarkeit. Er ging aus einer Kreuzung von  'Helios' und'Apollo' hervor.Hervorragend schmeckendes, ausgeglichen süß-säuerlich saftig festes Fruchtfleisch. Qualitativ hochwertige Frühsorte. Reife ab Ende Juli,Schorfresistent.. Ertrag hoch und regelmäßig.

37,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000642-C10-M25

Topaz ist ein schorfresistenter Winterapfel.  Er ging aus einer Kreuzung zwischen 'Rubin' und 'Vanda' hervor. Der Topaz wächst in allen Apfellagen. Sehr aromatisch, ausgewogener süß-säuerlicher Geschmack. Sehr lecker. Saftiges, feinzelliges u. festes Fruchtfleisch. Hohe, regelmäßige Erträge. Reifezeit September. Bis Februar lagerfähig. Sehr beliebte Bio-Apfelsorte, wegen Schorfresistenz.

37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000645-C10-St.Julien A

Mittelgroße, orangegelbe bis rote Früchte mit auffällig roter Färbung auf der Sonnenseite. Sehr aromatisches, festes und sich leicht vom Stein lösendes Fruchtfleisch mit edler Geschmacksnote. Ende Juli bis Anfang August reifend. SelbstbefruchtendDie Aprikose Kuresia ist die einzige Sorte, die  immun  gegen den Scharkavirus ist. Sie stellt keine besonderen Ansprüche an das Anbaugebiet.Und eignet sich gut für kleine Gärten.

37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000652-C10-Kirchensaller

Eine Birnensorte mit frühen, hohen  Erträgen ab August. Die Birnen haben süßes, saftiges, schmelzendes Fruchtfleisch.

34,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000653-C10-Kirchensaller

Mittelgroße Birne saftig, süß, gilt als die leckerste Birne .Ideal zum Konservieren, ertragssicher in allen Lagen, Gute Lagerbirne. Reife: Mitte September.

34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000654-C10-Kirchensaller

Erträge mittel bis hoch, abwechselnd hohe Erträge. Mittlere bis große Frucht, Sehr safiges süßes Fleisch mit angenehmer Säure. Reife: ab Anfang  September.

34,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000655-C10-Kirchensaller

Winterbirne. Erträge hoch und  regelmäßig. Pflückreif Mitte September, genußreif Oktober bis Februar Mittelgroße Frucht. Sehr saftig, süßes, schmelzendes Fruchtfleisch. Köstlich.

34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000602- C10-St.Julien A

Die Früchte der Pflaume Milanka sind bei Reife zunächst gelb, dann oragne, dann leuchtend rot , mit, 25 mm Durchmesser. Sie sind sehr süß und saftig. Die Kirschpflaume  gehört zu den Wildobstarten und ist auch unter dem Namen Wilde Mirabelle bekannt. Sie bringt viele stark duftende Blüten im März. Beliebte Bienenweide im Frühjahr.. Reifezeit:  Juni-Juli. Standort: sonnig bis halbschattig, für jeden Boden geeignet. Sehr robust, kein Pflanzenschutz nötig, hoher Zierwert durch frühe Blüte. Ertrag hoch.

37,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000612-C10 - Pr. Avium

Eine der ältesten deutschen Kirschsorten von Ende 18. Jh. Große Früchte, gelb mit leuchtend roter Deckfarbe. Sehr süß und würzig, leichte Säure. Platzfest. Sehr robust und wenig anfällig. Früh einsetzende, sehr hohe Erträge. Liebt einen sonnigen Standort. Die Bäume sind robust und gesund. Sie sind gut anpassungsfähig  an verschiedene Standortbedingungen. 

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000613-C10- Pr.avium

Mittlere bis hohe, regelmäßig ErträgeSchwarzrote Kirsche. Festes, mittelsaftiges Fruchtfleisch sehr wohlschmeckend, süß. Spät reif (6.Kirschenwoche)

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000614-C10 - Pr. avium

Alte Sorte um 1850 aus Deutschland, mittlerweile weltweit verbreitet. Sehr große, herzförmige saftige Knorpelkirsche.. Festes, leckeres und würziges Fruchtfleisch. Sehr hohe und regelmäßige ErträgeDer Kirschbaum  hat einen starken Wuchs und ist  äußerst widerstandsfähig und anpassungsfähig.

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000615-C10 - Pr.avium

Die Süßkirsche Kordia ist eine neuere Sorte aus den 80er Jahren. Sie hat eine ausgezeichnete Geschmacksqualität. Süß säuerlich aromoatisch und  sehr wohlschmeckend. Sie ist platzfest und regenbeständig. Die Erträge setzen schon in den ersten Standjahren ein und sind hoch und regelmäßig. Die Kirschen sind leicht pflückbar in einer langen Ernteperiode.  Reifezeit 6. Kirschenwoche. Sehr gute Ertragsleistung. Die Kordia ist eine besten Sorten. Der Kirschbaum wächst stark mit einer breit auslandenden Krone. Er stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden und gedeiht auch in kühleren Lagen. Allesdings sind die Blüten spätfrostempfindlich.

 

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000616-C10-Pr.avium

Kleinere Knorpelkirsche, rundliche Form, dunkelrote Frucht, hohe Platzfestigkeit, festes Fruchtfleisch,  ausgesprochen süß. Hohe Erträge. Reift spät (7. Kirschwoche) , Selbstbefruchter!

34,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000617-C10-Pr.avium

Die Süßkirsche Regina ist die späteste Sorte unter den Süßkirschen. Sie reift in der 7.-8. Kirschwoche.Sie bringt hohe und regelmäßige Erträgegroße Frucht mit schwarzroter Farbe. Hervorragender Geschmack, wohlschmeckend saftig, süß mit sehr gutem Aroma. Die Kirschen sind resistent gegen Platzen und Faulen und können somit länger am Baum bleiben. Der Kirschbaum eignet sich auch für kühlere Regionen keine spätfrostemfindlichkeit.  Für  Balkon, Terrasse, Hausgarten, kleine Gärten geeignet.        

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000619-C10-Pr.avium

Neuere, selbstfruchtende Sorte aus Kanada. . Braucht einen sonnigen Standort. Süßkirsche mit hohen ErträgenSehr große Fruchtdunkelrot mit hellen Sprenkeln, sehr hoher Saftgehalt, Aromatisch und harmonisch süß. Reifezeit mittelfrüh, 5. Kirschwoche. 

34,90 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000603, C10 - St.Julien A

Früh einsetzende hohe und regelmäßige Erträge. Kleine, feste, runde Frucht. Süß und aromatisch, guter Geschmack. Reifezeit Anfang September. Selbstbefruchter. Beste Mirabellensorte.

34,90 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000660-C10-Kirchensaller

Hohe Erträge. Mittelgroße bis große Frucht  Festes, saftiges Fleisch und süßsäuerlicher Geschmack, der an Apfel, Birne und Melone erinnert. Hoher Vitamin C Gehalt Genußreife Anfang September. Gut lagerfähig.

34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000647-C10 St. Julien A[1]

Der weißfleischige Pfirsich 'Anneliese Rudolph' ist eine wertvolle ältere Sorte von 1911 aus Deutschland. , Die Früchte  sind mittelgroße bis groß mit gelbrüner Schale mit  intensiv roter Sonnenseite. Saftig, feinsäuerlich und aromatisch. Gedeiht auch an klimatisch nicht so günstigen Standorten z. B  in Noddeutschland. Widerstandsfähig gegen die Kräuselkrankheit. Vollreif gut steinlösend. Reifezeit Mitte bis Ende August. Hohe Erträge. Selbstfruchtbar

34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000648-C10-St. Julien A

Der Pfirsich Benedicte ist ein weißfleischiger, sehr wohlschmeckender aromatisch, saftiger  Pfirsich. Die Frucht ist groß, gut steinlösend und wenig behaart. Der Stein ist in Relation zur Frucht sehr klein. Späte Reifezeit: Ende August bis Mitte September.Startk wachsender, gesunder Pfirsichbaum, der wenig anfällig für die Kräuselkrankheit ist. Hohe, früh einsetzende Erträge, Gute Lagerfähigkeit. Selbstbefruchter

34,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000650-C10 St. Julien A

Der Frühe rote Ingelheimer ist  auch für rauere Lagen geeignet. Mittelgroße Früchte, festes, weißlichgelbes Fruchtfleisch. Süß, saftig und aromatisch mit angenehmer Würze, gut steinlösend. Der Pfirsichbaum ist mittelstark wachsend,.sehr robust und wenig anfälligFrüh einsetzende, hohe und regelmäßige Erträge. Reifezeit: Ende Juli-Anfang August Selbstfruchtbar

34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000651-C1-St.Julien A

Neuere Sorte aus Deutschland. Früchte mit dünner Schale und cremeweißem Fruchtfleisch. Mittelfest, saftig, süß und aromatisch. Liebt einen sonnigen und warmen Standort. Robust und wenig anfällig für die Kräuselkrankheit. Hoher Zierwert durch die üppigen, dunkelrosa Blüten. Ertrag ist hoch und regelmäßig. 

34,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000519, C10-St.Julien A[1]

Schwachwachsende Pfirsichsorte. Sehr hohe und regelmäßige Erträge. Reifezeit September. Mittelgroße Früchte.grünlich und auf der Sonnenseite stark gerötet. Gut steinlösend. Sehr alte Sorte, war schon in der Antike bekannt. Blutrotes, festes und sehr aromatisches Fruchtfleisch. Wenig anfällig für die Kräuselkrankheit.

34,95 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000596-C10-Brompton

Liebhabersorte, alte Sorte aus dem 19. Jh. Zuverlässige Erträge.  Ausgesprochen guter Geschmack saftig, süß würzig. Reife September-Oktober. Selbstfruchtbar

 
34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000598-C10-St. Julien A

Die Hanita ist eine der meistgepflanzten neuen Sorten. Sie bringt früh einzetzende, hohe, regelmäßige Erträge. Hervorragender fruchtigwürziger Geschmack. süß, mit harmonischer Säure , sehr ausgeptägtes Aroma. Mittelgroße, ovale Frucht. Stein löst sich gut vom Fruchtfleisch. Reife Mitte August bis Anfang September. Selbstbefruchter

 
37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000605-C10-St.JulienA

Die Pflaume Toptaste Kuilnaria ist geschmacklich eine der besten Pflaumesorten. Sie schmeckt saftig, süß  würzig und sehr aromatisch. Der Pflaumenbaum  ist gesund und sehr robust und zeichnet sich aus durch Scharkatoleranzgeringe Anfälligkeit für Pilzkrankheiten, geringe Fruchtfäuleneigung. Das Erntefenster ist recht groß,über 6 Wochen, ab August bis September.  Die Frucht ist gut steinlösend und sehr haltbar. Die  Kulinaria eignet sich sich zum Direktverzehr, zur Weiterverarbeitung und  wegen ihres hohen Fruchtzuckergehaltes, zur Destillatherstellung, 

37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000656, C10-Quitte A

Große, apfelförmige, leuchtend gelbe Frucht,mit herrlichem, intensiven Aroma. Fruchtfleisch weißgelb. Reich an Vitaminen und Mineralien.  Früh einsetzende und hohe ErträgeReife Mitte Oktober. Lagerfähig bis Dezember. der Quittenbaum ist sehr genügsam. Wenig anfällig für Feuerbrand. Sehr frostharte Sorte, allerdings ist sie  kalkempfindlich. Selbstfruchtbar, eine zweite Sorte erhöht allerdings die Erträge. Liebt einen sonnigen und geschützten Standort.

37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000657, C10-QuitteA

Selbstfruchtbar. Reifezeit September bis Oktober.Zählt zu den in Europa am häufigsten kultivierten Sorten. Sehr große, birnenförmige Früchte, zartfleischig  mit leicht filziger Oberfläche. Süß, saftig und aromatisch. Ideal für die Weiterverarbeitung. Hohe und regelmäßige Erträge.

37,50 *

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000604-C10 - St.Julien A

Hohe und regelmäßige Erträge. Reifezeit Mitte bis Ende August. Große, kugelige Frucht.mit gelbem Fruchtfleisch, sehr saftig,  süß, aromatisch, schwach gewürzt. SelbstbefruchterAlte Sorte Anfang 19. Jh. aus Frankreich. Seit 1860 in Deutschland bekannt.  Liebt wärmere Standorte, ist aber auch in Höhenlagen bis 800 m anzubauen.

34,95 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000622-C10-F 12/1

Die Schattenmorelle ist eine sehr alte Sorte, die schon um 1650 erwähnt wurde. Gefunden wurde sie  evtl. in den Gärten des Chateau de Moreille wie der Name sagt. Sie möchte also nicht im Schatten stehen. Sie ist die am häufigsten agebaute Sorte in Europa, da sie sehr anpassugnsfähig an den Standort ist. Die Früchte sind tief dunkelrot , dunkelrotes Fruchtfleisch, mittelfest und sehr saftig. Feines Aroma, sehr erfischend , hoher Säureanteil. Sie blüht relativ spät und ist nicht Spätfrostanfällig. Ernte ab Mitte Juli. Selbstbefruchter.Erträge hoch und regelmäßig, sehr früh einsetzend.

35,10 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000601-C10-St. Julien A

Mittelgroße bis große Früchte, dunkelblau mit hellblauer Beduftung mit festem und saftigem FruchtfleischGut steinlösend. Süß-säuerlicher, haromisch ausgewogender Geschmack. Früh einsetzende, hohe und regelmäßige Erträge. Gut für den Hausgarten geeignet.  absolut Scharkaresistent. Ideal für Scharkagebiete geeignet. Reife tritt nicht direkt nach Blaufärbung der Frucht ein. Reifezeit Anfang bis Mitte September. Selbstfruchtbar.

 
 
37,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000599-C10-St. Julien

Die Bühler Frühzwetschge, eine alte Zwetschgensorte, ist neben der 'Hauszwetsche' die meist angebaute Sorte  in Deutschland. Sie ist sehr robust und widerstandsfähig. Mittelgroße und feste Früchte, gut transportfähig. Sehr saftigsüßaromatisch, hoher Säuregehalt, gut steinlösend. Sehr hohe, regelmäßige Erträge. Reifezeit mitte AugustSelbstfruchtbar. Der Zwetschgenbaum ist sehr gesund und scharkatolerant. Die Sorte  ist für wärmere Gebiete, wie z. B. Weinbaugebiete oder warme sonnige Standorte geeignet.

34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: OBST000600-C10-St. Julien A

Die Hauszwetschge, auch Basler Zwetsche genannt, ist sehr anpassungsfähig, an Klima und Boden. Sie ist eine sehr alte Sorte aus dem 17. Jahrhundert mit sehr guter innerer Fruchtqualität. Sie ist in Mittel- und Osteuropa die am meisten angebaute Zwetschgensorte. Hohe, nicht ganz regelmäßige Erträge. Mittelgroße, ovale Frucht . Stein löst sich gut vom Fruchtfleisch. Sehr guter aromatischer, würziger Geschmack. Reife Anfang September. Selbstfruchtbar

 
34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2 bis 7 Tagen lieferbar

*

 

Preis incl. MwSt. zzgl.Versand